Kartoffel-Salami-Pfanne mit Oliven

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1

Zutaten

  •   300 g Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   350 g Kartoffeln, gekocht   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  • 5 Stück Oliven, grün, mariniert, ohne Stein   
  • 6 Scheibe(n) Weight Watchers Premium Salami, herzhaft geräuchert   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   80 g Tomatenpaprika (Glas)   
  • 125 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 1 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 1 Prise(n) Oregano   

Anleitung

  • Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Kartoffeln pellen, in Scheiben, Zwiebeln und Oliven in Ringe und Salami in Streifen schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Kartoffelscheiben mit Zwiebelringen und Salamistreifen ca. 5–8 Minuten darin anbraten. Olivenringe, Bohnen und Tomatenpaprikastreifen untermischen. Brühe mit Tomatenmark verrühren und angießen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano kräftig würzen und servieren.