Kartoffel-Broccoli-Auflauf mit Erdnusskruste

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 SmartPoints2

Gesamtzeit: 45min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 25min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 30 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 500 g Kartoffeln, vorw. festkochend
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Kopf Broccoli
  • 2 Stück Tomaten, frisch
  • 100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 5 g Gewürz, Sel Fou
  • 50 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett

Anleitung

Erdnüsse fein hacken und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einem mittleren Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und anschließend ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe garen. In einem kleinen Topf ca. 0,5 l Salzwasser aufkochen.

Broccoli waschen, Strunk entfernen und den oberen Teil des Broccolis in ca. 1 cm kleine Röschen teilen. Broccoli im kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Danach in ein Sieb abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen und Broccoli kalt abschrecken.

Kartoffeln mithilfe des Deckels abgießen und abkühlen lassen. Tomaten waschen, Strunk entfernen und Tomaten in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen.

Im kleinen Topf 100 g Frischkäse, Sel Fou, 50 ml Milch und das aufgefangene Kochwasser auf mittlerer Stufe erhitzen und zu einer cremigen Sauce rühren. Danach kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln, Broccoli und Tomaten abwechselnd in eine mittlere Auflaufform geben, mit der Sauce übergießen, mit Erdnüssen bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Zum Schluss Auflauf aus dem Ofen nehmen, portioniert auf Tellern anrichten und servieren.