Kaiserschmarren mit Vanillebirnen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   500 g Birnen, frisch   
  • 1 EL Zitronensaft   
  • 1 Stück Vanilleschote   
  • 250 ml Wasser   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 1 Päckchen Vanillezucker   
  • 120 g Weizenmehl   
  • 100 ml Mineralwasser   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   100 g Heidelbeeren/Blaubeeren, ersatzweise Cranberries (frisch oder TK)   
  • 1 EL (gehackt) Mandeln   
  • 3 Tropfen Rumaroma   
  • 2 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 1 TL Puderzucker   

Anleitung

  • Birnen würfeln und mit Zitronensaft und Vanillemark vermischen. Wasser aufkochen und Birnenwürfel darin ca. 10 Minuten dünsten. Vanillebirnen mit Süßstoff abschmecken.
  • Eier trennen und Eigelb mit Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Wasser unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und Heidelbeeren und Mandeln unterheben. Teig mit Süßstoff und Rumaroma verfeinern.
  • Margarine in einer Pfanne erhitzen, Teig hineingeben und von jeder Seite ca. 3–5 Minuten backen. Teig mit Gabeln auseinanderzupfen, mit Puderzucker bestäuben und mit Vanillebirnen servieren