Jägerschnitzel

11 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

 

Wer kennt diesen Deutschen Klassiker nicht? Mit viel frischem Gemüse und einer lecker-leichten Sauce aus Champignons!

Zutaten

  •   100 g trockene Nudeln, Farfalle   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   250 g Champignons, frisch   
  •   4 Stück (mittel) Karotten/Möhren   
  •   240 g Schweineschnitzel, roh, (2 Stück à 120 g)   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 125 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  •   150 g Erbsen, (TK)   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut, mit Kräutern   

Anleitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Champignons trocken abreiben, Karotten schälen und beides in Scheiben schneiden.
  • Schnitzel trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 5–7 Minuten von beiden Seiten braten. Schnitzel herausnehmen, zur Seite stellen und Champignonscheiben ca.5 Minuten im Bratensatz braten. Karotten ca. 10 Minuten in wenig Salzwasser dünsten.
  • Champignonscheiben mit Brühe ablöschen und ca. 3 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Erbsen zu den Karotten geben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Pilzsauce mit Kräuterfrischkäse verfeinern, salzen und pfeffern. Schnitzel in der Sauce ca. 5 Minuten erwärmen. Nudeln abgießen und mit Schnitzel und Gemüse servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer