Herzhaftes Nordsee-Frühstück

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   6 Stück Hühnerei/er   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 EL Dill, gehackt (frisch oder TK)   
  •   200 g Krabben, küchenfertig   
  •   2 Stück Tomaten, frisch   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   4 Scheibe(n) Pumpernickel   
  • 2 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   

Anleitung

  • Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und 1 EL Dill würzen. Krabben zufügen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Krabbenrührei ca. 8 Minuten unter gelegentlichem Rühren darin stocken lassen. Pumpernickel mit Margarine bestreichen und mit Tomatenscheiben belegen. Krabbenrührei darauf verteilen und mit restlichem Dill bestreut servieren.

 

Enregistrer