Herzhafte Muffins mit Schinken

2 ProPoints // 1 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

 


Zutaten

  •   600 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  •   4 Stück Schalotten   
  •   3 Scheibe(n) Schinken, roh (ohne Fettrand)   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
  • 1/2 TL Paprikapulver   
  • 2 TL Thymian, (frisch oder gemahlen)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 Scheibe(n) Vollkornbrot   
  • 75 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  •   1 Stück (mittel) Karotten/Möhren   
  •   1 Stück (mittel) Zucchini   
  •   1/2 Stück Paprika   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   100 g (Abtropfgewicht) Mais (Konserve)   


Anleitung

  • Ofen auf 200° C vorheizen. 12-er Muffinblech mit Muffinförmchen (alternativ: 10-cm-Quadrate aus Backpapier) auskleiden und beiseite stellen.
  • Hähnchenbrust zu Hackfleisch verarbeiten, alternativ auch Tatar. Schalotten und Schinken fein würfeln, mit Hähnchen-Hackfleisch, Petersilie, Paprikapulver und Thymian in einer Schüssel vermengen und salzen und pfeffern. Brot zerkrümeln und mit der Milch in einer Schüssel ca. 1 Minute aufweichen lassen. Anschließend in die Hackmasse einkneten.
  • Karotten, Zucchini und Paprika sehr klein würfeln und, in einer Pfanne Öl erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze 3–5 Minuten anbraten, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Gemüse und Mais anschließend mit der Hackmasse vermischen. Mischung auf die Muffinform verteilen und ca. 25 Minuten backen. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen. Dazu passt ein frischer grüner Salat.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer