Herbstlicher Filet-Pilz-Auflauf

11 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten
  • 400 g Schweinefilet
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 Stück Zwiebel/n
  • 500 g frische Pilze, gemischt (z. B. Champignons, Austernpilze, Shiitake)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 120 g Rama Cremefine Wie Crème fraîche
  • 60 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Petersilie, (frisch oder TK)
  • 2 Scheibe(n) Baguettebrot

Anleitung
  1. Schweinefilet in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform (24 cm x 33 cm) legen. Zwiebeln in feine Ringe und Pilze je nach Größe in Scheiben schneiden oder vierteln.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelringe und Pilzscheiben hineingeben, salzen und ca. 5 Minuten dünsten. Cremefine einrühren und Frischkäse darin schmelzen. Stärkemehl mit Wasser anrühren und Sauce damit andicken. Sauce mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
  3. Sauce über die Filetscheiben gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen. Auflauf mit Baguette servieren.

Enregistrer

Enregistrer