Heidelbeermuffins

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

 

 


Zutaten

  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 145 g Zucker   
  •   200 ml Buttermilch, Natur   
  • 2 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 300 g Weizenmehl   
  • 2 TL Backpulver   
  •   250 g Heidelbeeren/Blaubeeren, (ersatzweise TK)   
  •   140 g Magerquark   
  • 3 EL Mineralwasser, kohlensäurehaltig   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  • 1 TL Puderzucker   

Anleitung

  • Eier, Zucker, Buttermilch und 1 Esslöffel Öl gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach zugeben und Heidelbeeren untermischen. Dabei einige Beeren für die Garnitur beiseite stellen. Muffinform mit restlichem Öl einfetten, Teig hineinfüllen.
  • Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Quark mit Mineralwasser verrühren, mit Süßstoff abschmecken, jeweils einen Klecks auf die Muffins geben, mit restlichen Heidelbeeren belegen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer