Heidelbeerlasagne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 7 Smartpoints 2

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2
Mit frischen Heidelbeeren gefüllt schmeckt dieser süße Leckerbissen fantastisch. Außerhalb der Saison sind TK-Früchte eine gute Alternative!

Zutaten

  •   300 g Heidelbeeren/Blaubeeren, (ersatzweise TK)   
  •   1 Stück Orangen/Apfelsinen   
  •   250 g Magerquark   
  • 1/2 Packung(en) (unzubereitet) Puddingpulver, Vanille   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 1 Päckchen Vanillezucker   
  •   3 Stück Lasagneblätter, trocken   
  • 1 TL (gehackt) Mandeln   

 

Anleitung

  • Frische Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. TK-Beeren in einem Sieb auftauen und gut abtropfen lassen. Orange auspressen. Quark mit Orangensaft, Puddingpulver, Ei und Vanillezucker verrühren.
  • Etwas Quarkmasse auf den Boden einer Auflaufform (ca. 17 cm x 27 cm) streichen. Eine Lasagneplatte darauflegen und mit einigen Beeren bestreuen. Restliche Zutaten ebenso einschichten, dabei mit Quarkmasse abschließen. Mit Mandeln bestreuen, im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen und servieren.