Hähnchen-Curry mit Spinat

5 ProPoints  // 8 SmartPoints
Zubereitungsdauer:  18 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl   
  • 4 TL Curry, mild   
  • 1 TL Koriander, gemahlen   
  • 1/2 TL Kreuzkümmel/Cumin, gemahlen   
  • 2 Knolle(n) Ingwer, fein gehackt   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch, fein gehackt   
  •   2 Stück Tomaten, frisch   
  •   500 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  •   300 g Spinat, jung   
  • 1/2 TL Jodsalz   
  • 60 ml Wasser   
  • 2 EL Koriander, frisch, gehackt   

Anleitung

  • 1 EL Öl, Currypulver, gemahlenen Koriander, Kümmel, Ingwer und Knoblauch in eine Bratpfanne geben. Über mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 2–3 Minuten anbraten.
  • Tomaten entkernen und mit dem Hähnchen in Würfel schneiden und im Verbleibenden Öl ca. 10 Minuten braten. Spinat hinzugeben und weitere 5 Minuten braten. Deckel abnehmen und erneut durchrühren.
  • Salz, Wasser und frischen Koriander hinzugeben, 1 Minute simmern lassen.
  • Unser Tipp: Dazu passt hervorragend brauner Basmati-Reis mit Zwiebeln und einer Prise Zimt.

Enregistrer

Enregistrer