Hähnchen-Avocado-Salat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 4 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  5 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Blattsalate lassen sich unendlich variieren. Hier lecker mit Avocado und Hähnchen.

Zutaten

  •   480 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 TL Chilipulver/Chiliflocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   250 g Eichblattsalat   
  •   5 Stück Tomaten, frisch   
  • 150 g Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)   
  •   2 Stück (klein) Mangos   
  • 2 EL Balsamicoessig, hell   
  • 1 TL Olivenöl   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie   
  • 80 ml Wasser   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

 

Anleitung

  • Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und wellenförmig auf Holzspieße stecken. Öl mit Chilipulver und Salz verrühren und Hähnchenspieße darin ohne weitere Fettzugabe ca. 4 Minuten von allen Seiten braten und zur Seite stellen.
  • Eichblattsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten waschen und würfeln. Avocado halbieren, den Stein entfernen, Avocado schälen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Für das Dressing Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mangowürfel mit Essig, Öl, Petersilie und Wasser pürieren, salzen und pfeffern. Eichblattsalat mit Tomatenwürfeln und Avocadospalten anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Hähnchenspießen servieren.