Haferflocken-Cookies mit Kirschen und Schokolade

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  12 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 36

Zutaten

  • 75 g Weizenmehl   
  • 2 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   
  • 1 TL Backpulver   
  • 1 Prise(n) Zimt   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 170 g Butter   
  • 110 g Zucker   
  • 150 g Brauner Zucker   
  •   250 g Haferflocken   
  • 75 g Kirschen, getrocknet   
  •   2 Stück Hühnerei/er   

Anleitung

  • Backofen auf 150° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 130° C) vorheizen.
  • Mehl, Kakao, Backpulver, Zimt, Muskat und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen.
  • Butter mit einem Küchenmixer schaumig schlagen. Zucker langsam hinein streuen und dabei weitere 3 min. schlagen. Braunen Zucker einrühren und ebenfalls gründlich verquirlen. Eier langsam hintereinander hinein rühren. Auch die Mehlmixtur langsam einrühren.
  • Haferflocken und getrocknete Kirschen unterheben. Teig mit je 1 gehäuften TL auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und 10–12 Minuten backen. Abkühlen lassen.