Gulaschtopf mit Nudeln

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  90 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   400 g Spitzkohl   
  •   600 g Rindergulasch, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 3 EL Tomatenmark   
  • 3 Blatt/Blätter Lorbeer   
  • 2 Prise(n) Zimt   
  • 2 TL Paprikapulver   
  • 1 Messerspitze(n) Muskatnuss   
  • 1 TL Bohnenkraut, gehackt   
  •   600 g Tomaten, passiert   
  • 1100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 EL Instantpulver)   
  • 1 TL Pflaumenmus   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   300 g Cocktailtomaten   
  •   240 g trockene Nudeln, Spiralnudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   

Anleitung

  • Kohl putzen, vierteln, Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Gulasch trocken tupfen und kleiner schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Gulasch darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Kohlstreifen mit Lorbeerblättern, Zimt-, Paprikapulver, Muskatnuss und Bohnenkraut unterheben und ca. 5 Minuten andünsten. Mit passierten Tomaten und Brühe ablöschen, mit Pflaumenmus verfeinern und zugedeckt ca. 70 Minuten köcheln.
  • Zwiebeln schälen und würfeln. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Nudeln mit Zwiebelwürfeln zum Gulasch geben und unter Rühren weitere ca. 10-12 Minuten garen. Tomatenhälften unterheben und erwärmen. Lorbeerblätter entfernen, Gulaschtopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.