Grüner-Bohnen-Eintopf mit Birne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  95 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   600 g Rindergulasch, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 800 ml Wasser   
  •   600 g Kartoffeln, festkochend   
  •   800 g Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen), (ersatzweise TK)   
  • 1 TL Bohnenkraut   
  •   2 Stück (mittel) Birnen, frisch   

Anleitung

  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Rindergulasch trocken tupfen und gegebenenfalls kleiner schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Rindergulasch mit Zwiebelringen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Salzen, pfeffern und mit 300 ml Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 60 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dabei restliches Wasser nach und nach angießen.
  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Bohnen waschen und mit Kartoffelwürfeln zum Rindergulasch geben. Mit Bohnenkraut würzen und weitere ca. 30 Minuten garen. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Birnenspalten zum Eintopf geben und weitere ca. 3 Minuten garen. Bohneneintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.