Griechisches Risotto

7 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 1 Stück Paprika
  • 1 Stück Paprika
  • 1 Stück Paprika
  • 4 Stück Tomaten, frisch
  • 3 Stück Zucchini
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 500 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (2 TL Instantpulver)
  • 200 g Kritharaki (griechische Hartweizennudeln)
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 1/2 TL Rosmarin, getrocknet
  • 100 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

Anleitung
  1. Paprika, Tomaten und Zucchini waschen. Zwiebel schälen. Paprika entkernen und mit Tomaten und Zwiebel würfeln. Zucchini in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel mit gepresstem Knoblauch darin ca. 2 Minuten glasig andünsten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Paprikawürfel mit Zucchinischeiben zufügen, salzen, pfeffern und Brühe angießen.
  3. Reisnudeln einrühren, mit Majoran und Rosmarin würzen und aufkochen. Mit Deckel ca. 15–20 Minuten garen und dabei gelegentlich umrühren. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomatenwürfel zugeben und mitgaren. Schafskäse würfeln, über das Risotto streuen und servieren.

Enregistrer