Gratiniertes Rinderfilet

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 SmartPoints2

Gesamtzeit: 45min
Zubereitungsdauer: 10min
Garzeit: 15min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 60 g Langkornreis, trocken
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 500 g Spinat, Babyspinat
  • 240 g Rindersteak
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 60 g Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
  • 1 TL Kräuter der Provence

Anleitung

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spinat waschen, trocken schleudern. Filetsteaks trocken tupfen, salzen und pfeffern, Gorgonzola würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Filetsteaks darin ca. 1–2 Minuten beidseitig anbraten und herausnehmen. Mit Gorgonzola belegen und in eine Auflaufform (ca. 22 x 22 cm) legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten überbacken.

Spinat im Bratensatz ca. 10 Minuten garen. Kräuter zufügen, salzen und pfeffern. Gratiniertes Rinderfilet mit Gorgonzola, Reis und Spinat servieren.