Gorgonzola-Nudel-Auflauf mit Walnüssen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

13 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 30min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 6 Stück Tomaten, frisch
  • 2 Stück Schalotten
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)
  • 1 Packung(en) Weight Watchers Cream Sauce/Rahmsauce
  • 150 ml Wasser
  • 45 g Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 EL Walnüsse, gehackt
  • 240 g gegarte Nudeln, grüne Bandnudeln
  • 2 EL Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

Anleitung

Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, Haut abziehen und entkernen. Mit Schalotten in Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Schalottenwürfel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten andünsten udn mit Weißwein und Brühe ablöschen.

Rahmsauce und Wasser verrühren, dazugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Gorgonzola in die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Walnüsse untermischen.

Bandnudeln, Tomatenwürfel und Gorgonzolasauce in eine Auflaufform (30 cm x 20 cm) füllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 25 Minuten backen.