Gnocchipfanne mit Ziegenkäsedip

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 13 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  10 min
Portionen: 2
Die kleinen italienischen Nockerl ergeben mit dem Ziegendip eine tolle Kombination.

Zutaten

  • 3 Stück Tomaten, getrocknet, ohne Öl, ohne Öl   
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  •   500 g Cocktailtomaten   
  • 70 g Cabanossi   
  •   3 EL Magerquark   
  • 3 EL Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.   
  • 1 EL (gehackt) Basilikum, (frisch oder TK)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 250 g Gnocchi (Fertigprodukt)   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   

Anleitung

  • Getrocknete Tomaten in Brühe ca. 10 Minuten einweichen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Cabanossi in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und hacken.
  • Für den Dip Quark mit Ziegenkäse und Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi fettfrei in einer Pfanne ca. 6–7 Minuten rundherum anbraten. Tomatenstücke, Cabanossiwürfel und Cocktailtomatenhälften dazugeben, mit 1/2 TL Paprikapulver würzen und ca. 3–5 Minuten dünsten. Gnocchipfanne mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit Ziegenkäsedip servieren.