Gnocchi mit Zuckerschoten und Parmesan

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 9 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Superlecker und ganz schnell zubereitet – probieren Sie fertige Gnocchi für dieses italienische Rezept!

Zutaten

  • 500 g Gnocchi (Fertigprodukt)   
  •   100 g Erbsen   
  • 100 ml Bouillon/Brühe, zubereitet   
  • 100 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   250 g Zuckererbsenschoten   
  • 50 g Tomaten, getrocknet, ohne Öl   
  • 2 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   

Anleitung

  • Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. 75 g der Erbsen ca. 3 Minuten in der Brühe garen. Den Frischkäse unterrühren. Vom Herd nehmen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten.
  • Die Zuckerschoten halbieren und 3–4 Minuten in Salzwasser bissfest garen. Die restlichen Erbsen nach ca. 2 Minuten hinzufügen. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Die Gnocchi und das Gemüse mischen. Auf vier vorgewärmte Teller verteilen und das Erbsenpüree darüber geben. Mit den Tomaten und Parmesan dekoriert servieren.