Glasnudelsalat mit Hähnchen

 

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2
Zutaten
  • 250 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)
  • 5 EL Sojasauce
  • 240 g Hähnchenbrustfilet, roh
  • 1 Stück Karotten/Möhren
  • 100 g Zuckererbsenschoten
  • 1 Stückchen Ingwer, (ca. 3 cm)
  • 50 g Glasnudeln, trocken
  • 1 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen
  • 1 Stück Limetten, unbehandelt
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
Zubereitung
  • Brühe mit 2 EL Sojasauce aufkochen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in der Brühe bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  • Karotte schälen, Zuckererbsenschoten waschen und beides in Stifte schneiden. Ingwer schälen und hacken. Hähnchenbrustfilet aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Zuckererbsenschoten- und Karottenstifte, Ingwer und Glasnudeln in die Brühe geben und ca. 5 Minuten darin gar ziehen lassen. Ebenfalls aus der Brühe nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Brühe aufbewahren. Glasnudeln gegebenenfalls mit einer Schere kleiner schneiden.
  • Hähnchen in mundgerechte Stücke zupfen. Erdnüsse hacken. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. 4 EL Brühe, restliche Sojasauce, Sesamöl, Limettensaft und -schale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Glasnudeln, Gemüse und Ingwer mit Hähnchenfleisch, Erdnüssen und Vinaigrette vermengen. Glasnudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer