Geschnetzeltes mit Champignons

11ProPoints // 7 SmartPoints
Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1

Zutaten

  •   250 g Champignons, frisch, braun   
  •   1 Stück Schalotten   
  •   120 g Schweineschnitzel, roh   
  •   60 g trockene Nudeln, Bandnudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 125 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 3 EL Rama Cremefine zum Kochen, 7 % Fett   
  • 1 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt   
  • 1 1/2 TL Balsamicoessig, hell   
  • 1 TL (gehackt) Petersilie   
  • 1 EL Kerbel, gehackt   

Anleitung

  • Champignons trocken abreiben und vierteln. Schalotte schälen und würfeln. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 2–3 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Champignonviertel und Schalottenwürfel im Bratensatz kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 6–7 Minuten köcheln lassen.
  • Pilze mit Cremefine, Pfefferkörnern und Essig verfeinern. Schnitzelstreifen unterheben und kurz erwärmen. Nudeln abgießen. Geschnetzeltes mit Salz abschmecken, mit Petersilie und Kerbel bestreuen und mit Nudeln servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer