Gemüsepfanne mit Estragonsahne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   250 g Karotten/Möhren   
  •   400 g Kohlrabi   
  •   2 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 TL Weizenmehl   
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  •   100 g Zuckererbsenschoten   
  •   100 g Erbsen, (TK)   
  •   80 g Langkornreis, trocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1/2 Bund Estragon   
  • 6 EL Rama Cremefine zum Kochen, 7 % Fett   
  • 1 TL Senf, klassisch, körnig   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Karotten, Kohlrabi und Frühlingszwiebeln klein schneiden und in Öl in einer Pfanne ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Mit Mehl bestäuben und Brühe angießen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • In der Zwischenzeit Zuckererbsenschoten halbieren. Mit Erbsen zum Gemüse geben und ca. weitere 10 Minuten mitgaren. Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Blättchen von Estragon von den Stielen zupfen. Mit Cremefine und Senf pürieren. Estragonsahne zum Gemüse geben, nochmals kurz aufkochen, salzen und pfeffern. Gemüse mit dem Reis servieren.