Gemüseauflauf mit Parmesan

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Stück (mittel) Zucchini   
  •   1 Stück (groß) Karotten/Möhren   
  •   200 g Champignons, frisch   
  • 100 g Weißbrot   
  • 2 TL Olivenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   4 Stück Hühnerei/er   
  • 3 EL Crème légère   
  • 150 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   
  • 2 EL Schnittlauch   
  • 1/2 TL Thymian, gehackt   
  • 2 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Karotten schälen und fein würfeln. Champignons trocken abreiben und vierteln. Weißbrot würfeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten glasig dünsten. Karottenwürfel zufügen und ca. 3–5 Minuten braten. Zucchinischeiben und Champignonviertel zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten. Weißbrotwürfel unterheben. Gemüse-Brot-Mischung mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) geben.
  • Eier mit Crème légère, Milch, Petersilie, 1 EL Schnittlauchringe und Thymian verquirlen. Mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und über die Gemüsemischung geben. Mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten stocken lassen. Gemüseauflauf leicht abkühlen lassen und mit restlichen Schnittlauchringen bestreut servieren.