Gemüse-Hack-Auflauf

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 SmartPoints2

Gesamtzeit: 65min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 45min
Portion(en) 2
Zutaten

  • 200 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Stück, mittelgroß Auberginen
  • 1 Stück, mittel Zucchini
  • 1 Stück, mittelgroß Zwiebel/n
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 TL Olivenöl
  • 250 g Tatar, roh
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL Weizenmehl
  • 400 g Tomaten (Konserve), stückig
  • 3 EL Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 Messerspitze(n) Kardamom
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 3 EL Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 60 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr., Gouda

Anleitung

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 8 Minuten vorgaren. Aubergine und Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Kartoffelscheiben abgießen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen- und Zucchinischeiben darin ca. 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und Tatar im Bratensatz mit Zwiebelringen und Knoblauch krümelig braten. Tomatenmark zufügen, mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Tomaten zufügen, mit Frischkäse und Kardamom verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles kurz aufkochen, Kartoffelscheiben und Tatar-Gemüse-Masse abwechselnd in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) schichten.

Auflauf mit Auberginen- und Zucchinischeiben belegen. Eier mit Milch verquirlen und Auflauf damit übergießen. Alles mit Käse bestreuen und ca. 25–30 Minuten garen.