Gefüllte Reis-Paprikaschoten

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

 

 

5 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  12 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 4 Stück Paprika, rot
  • 8 Scheibe(n) Schinken, gekocht (ohne Fettrand)
  • 2 Stück Zwiebel/n
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 320 g Reis, Langkornreis, gegart
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 800 g Tomaten (Konserve)
  • 2 TL Gemüsebrühe (Instantpulver), Instant (500 ml fertige Brühe)
  • 1 Prise(n) Paprikapulver
  • 4 EL Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

Anleitung
  1. Paprikaschote halbieren. Schinken würfeln, Zwiebel und Petersilie hacken. Reis mit der Hälfte der Zwiebelwürfel, Petersilie und dem Schinken vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikahälften füllen.
  2. Öl erhitzen, Paprikahälften anbraten. Restliche Zwiebel und Tomaten zugeben, Brühe angießen, mit Paprikapulver würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Saure Sahne einrühren, abschmecken und Paprikaschoten auf der Sauce anrichten und servieren.

Enregistrer