Gefüllte Putenbrust

9 ProPoints // 7 SmartPoints

 

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  70 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 100 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)
  • 600 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 450 g Spinat, Blattspinat (TK)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 3 TL Pflanzenöl
  • 400 g Tomaten, passiert
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)
  • 2 TL Oregano, gehackt
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Prise(n) Paprikapulver

Anleitung
  1. Zwiebel schälen mit Schafskäse fein würfeln. Putenbrust abspülen, trocken tupfen und längs eine Tasche hineinschneiden. Von innen und außen salzen und pfeffern.
  2. Für die Füllung gefrorenen Spinat mit Zwiebelwürfeln und gepressten Knoblauch ca. 10 Minuten in einem Topf dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Schafskäsewürfel und gehackten Pinienkerne unter den Spinat mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Füllung in die Putenbrust geben und mit Küchengarn zubinden. 2 TL Öl in einem Bräter erhitzen und Putenbrust darin von allen Seiten anbraten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zucker würzen. Putenbrust zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten garen.
  4. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel zugeben und mit Salz und Paprikapulver würzen. Ca. 15–20 Minuten goldbraun braten und mit gefüllter Putenbrust servieren.

Enregistrer