Geflügel-Pita

7 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 360 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel/Cumin
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 250 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett
  • 1/2 TL Wasabi-Paste
  • 1 TL Balsamicoessig, hell
  • 4 Stück Pita
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 2 Stück Paprika
  • 100 g Mungobohnensprossen, (ersatzweise Konserve)
  • 1 Stück Papayas, klein

Anleitung
  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und würfeln. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenschnitzelwürfel darin ca. 7 Minuten rundherum braten.
  2. Joghurt mit Wasabi und Essig verrühren und mit Salz abschmecken. Pitatasche mit der Creme ausstreichen. Restliche Creme zur Seite stellen.
  3. Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Mungobohnensprossen waschen und gut abtropfen lassen. Papaya schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und fein würfeln. Eisbergsalatstreifen mit Mungobohnensprossen, Paprika-, Putenschnitzel- und Papayawürfeln vermischen. In die Pitatasche füllen. Restliche Füllung und restlicher Creme verrühren und zur Geflügel-Pita servieren.

Enregistrer