Garnelen mit Wokgemüse

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 2 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   150 g Blumenkohl   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 Stückchen Ingwer   
  •   100 g Zuckererbsenschoten   
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel/Cumin   
  •   200 g Garnelen, ohne Schale   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   
  • 1 Prise(n) Kurkuma   
  •   10 Stück Cocktailtomaten   
  • 100 ml Wasser   
  • 2 EL Koriander, gehackt, frisch (ersatzweise Petersilie)   

Anleitung

  • Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Blumenkohl in Röschen teilen, Knoblauch hacken, Ingwer schälen und reiben. Alles ca. 2–3 Minuten unter Rühren andünsten. Zuckererbsenschoten und Kümmel dazugeben und ebenfalls für ca. 2 Minuten mitgaren.
  • Garnelen mit Chilipulver und Kurkuma würzen und ca. 3–4 Minuten unter Rühren anbraten. Tomaten halbieren, unterheben und alles mit Wasser ablöschen. Bei geringer Hitze ca. 3–4 Minuten köcheln lassen. Mit Koriander bestreut servieren.