Frühlingskartoffelsalat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 8 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Dieser leichter Kartoffelsalat mit knackigen Radieschen und frischer Kresse eigent sich prima als leichte Mittagsmahlzeit.

Zutaten

  •   1400 g Kartoffeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  •   4 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 50 ml Weinessig, weiß   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   200 g Radieschen   
  •   2 Stück (mittel) Zucchini   
  • 1 Bund Schnittlauch   
  •   2 EL Kresse   

Anleitung

  • Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen, Eier hart kochen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Frühlingszwiebelringe andünsten, Gemüsebrühe und Essig dazugießen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit dem heißen Dressing mischen und ziehen lassen. Radieschen in Scheiben, Zucchini in feine Streifen, Schnittlauch in Ringe und Eier in Würfel schneiden und unterheben. Frühlingskartoffelsalat mit Salz und Pfeffer noch einmal abschmecken und mit Kresse garniert servieren.