Fruchtige Schokotorte

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 SmartPoints2

Gesamtzeit: 65min
Zubereitungsdauer: 45min
Garzeit: 20min
Portion(en): 12
Zutaten

  • 50 g Kuvertüre, Zartbitter
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 100 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 280 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
  • 120 g Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert, Erdbeer
  • 750 g Himbeeren, (ersatzweise TK)
  • 240 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 150 g Magerquark
  • 120 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 1 Stück, davon das Mark Vanilleschote, davon das Mark
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig
  • 1 TL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

Anleitung

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und Eier trennen. Eigelb mit Wasser und Zucker sehr schaumig schlagen und geschmolzene Kuvertüre dazugeben. Mehl mit Back- und Kakaopulver mischen und unterrühren.

Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Biskuit abkühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.

Den unteren Boden mit Erdbeermarmelade bestreichen und mit 500 g Himbeeren belegen. Frischkäse mit Magerquark verrühren, Cremefine steif schlagen und unterheben. Mit Vanillemark verfeinern und mit Süßstoff abschmecken.

Die Hälfte der Creme auf den Himbeeren verteilen. Tortendeckel aufsetzen und Torte rundherum mit restlicher Creme einstreichen. Mit 1 TL Kakaopulver bestäuben und mit restlichen Himbeeren garniert servieren.