Früchtebrot

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  35 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 16

Zutaten

  • 100 g Mischobst, getrocknet   
  •   1 Stück (mittelgroß) Äpfel   
  • 20 g Walnüsse   
  • 120 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 120 g Zucker   
  • 1 TL Gewürz, Pfefferkuchengewürz   
  • 3 Tropfen Vanillearoma   
  • 1 TL Zitronenschale, unbehandelt   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 240 g Weizenmehl   
  • 1/2 Päckchen Backpulver   
  • 6 EL Rosinen   
  • 5 TL (gehackt) Mandeln   
  • 20 ml Früchtetee, Apfeltee   

Anleitung

  • Trockenfrüchte und Apfel in Würfel schneiden und Walnüsse grob hacken. 115 g Margarine mit Eiern und Zucker schaumig rühren. Pfefferkuchengewürz, Vanillearoma, Zitronenschale und Salz zufügen. Mehl und Backpulver darunter mischen. Trockenfrüchte-, Apfelwürfel und Walnüsse mit Rosinen unterrühren.
  • Kastenform (Länge 30 cm) mit restlicher Margarine einfetten und Teig einfüllen. Mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C)auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten backen. Kuchen mit einem Holzspieß mehrmals einstechen, mit Tee beträufeln und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer