Frischkäse-Beeren-Torte

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  180 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 140 g Zwieback, klassisch   
  • 100 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 1 Packung(en) (unzubereitet) Götterspeise (Instantpulver), zum Kochen, Himbeer   
  • 650 ml Wasser   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  • 200 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  •   1 Stück Zitronen, davon der Saft   
  • 250 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen   
  • 1 TL Sahnesteif   
  •   500 g Johannisbeeren, (TK)   
  • 1 Päckchen Tortenguss, ungezuckert, rot   

Anleitung

  • Zwieback sehr fein zermahlen. Margarine schmelzen und mit den Zwiebackbröseln mischen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen, Bröselmasse darin festdrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • Götterspeise nach Packungsanweisung mit 400 ml Wasser zubereiten, dabei den Zucker durch Süßstoff ersetzen. Götterspeise ca. 30 Minuten abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Frischkäse mit Zitronensaft verrühren und Cremefine mit Sahnesteif steif schlagen.
  • Götterspeise mit dem Handrührgerät unter den Frischkäse rühren, Cremefine untermischen und mit Süßstoff abschmecken. Creme auf dem Boden verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Beeren auftauen und gut abtropfen lassen.
  • Beeren auf der Creme verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit restlichem Wasser zubereiten, dabei den Zucker durch Süßstoff ersetzen. Beeren mit Guss überziehen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

 

 

Enregistrer