Frische Pause

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 3 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   125 g Rucola/Rauke   
  • 1/2 Kugel(n) Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light   
  •   1 Stück (klein) Mangos, (ersatzweise 200 g Erdbeeren)   
  •   240 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   200 g Zuckermelone   
  • 2 EL Himbeeressig   
  • 1 TL Basilikum, gehackt   

Anleitung

  • Rucola waschen und trocken schleudern. Mozzarella gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.
  • Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Melonenkerne mit einem Löffel entfernen. Fruchtfleisch von der Schale schneiden, mit Himbeeressig und Basilikum pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola mit Mangowürfeln und Hähnchenstreifen vermischen, mit Mozzarellawürfeln bestreuen und mit Dressing beträufelt servieren.