Frikandel-Hot Dogs

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   200 g Tatar, roh   
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 1 Messerspitze(n) Paprikapulver   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   2 Stück Gewürzgurke/n   
  • 2 EL Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett   
  • 1 TL Senf, klassisch   
  • 1 TL Honig   
  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer   
  • 1 Messerspitze(n) Curry   
  • 2 Stück Hot Dog Brötchen   
  • 2 EL Ketchup   

Anleitung

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit Tatar, Eigelb, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten. Masse zu 2 länglichen Frikadellen (Frikandeln) formen.
  • Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Für die Sauce saure Sahne mit Senf, Honig, Salz, Cayennepfeffer und Currypulver verrühren. Frikandel auf dem Grill ca. 5–10 Minuten rundherum grillen. Hot Dog-Brötchen aufschneiden und auf dem Grill kurz rösten.
  • Frikandel in die Hot Dog-Brötchen geben. Sauce, Ketchup und Gewürzgurkenscheiben darauf verteilen und mit restlichen Zwiebelwürfeln bestreuen. Nach Wunsch mit Currypulver bestäubt servieren.