Fitnesssalat mit Sprossen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

2 ProPoints // 3 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  •   2 Stück Salatherzen, (Kopfsalat)   
  •   150 g Cocktailtomaten   
  •   60 g Gemüsekeimlinge/-sprossen, je 30 g Radieschen- und Senfsprossen   
  •   50 g Mungobohnensprossen   
  •   1/2 Bund Radieschen   
  •   1 Stück (mittelgroß) Äpfel   
  •   1 Stück Grapefruits, rosa   
  • 2 TL Olivenöl   
  • 2 EL Apfelessig   
  • 50 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (2 Prisen Instantpulver)   
  • 1 TL Senf, klassisch   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  • 1 EL Sonnenblumenkerne   

Anleitung

  • Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Kopfsalatherzen waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Sprossen waschen und trocken schütteln. Radieschen waschen und vierteln. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Paprikastreifen mit Kopfsalat, Cocktailtomatenhälften, Radieschenvierteln und Apfelscheiben vermengen. Salat auf einer Platte anrichten und mit Sprossen bestreuen. Für das Dressing Grapefruit auspressen. Grapefruitsaft mit Öl, Essig, Brühe und Senf verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fitnesssalat mit Dressing beträufeln und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.