Filetgeschnetzeltes mit Zucchini

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   400 g Kartoffeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Stück Chilischote/n   
  •   2 Stück (mittel) Zucchini   
  •   240 g Rinderfilet   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 75 ml Wasser   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Rinderfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Rinderfiletstreifen darin ca. 3–5 Minuten braten und herausnehmen. Zwiebelwürfel, Chiliringe und Zucchinischeiben im Bratensatz ca. 5 Minuten braten. Mit Wasser ablöschen, Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderfiletstreifen zugeben und kurz erwärmen. Kartoffeln abgießen, pellen und mit Filetgeschnetzeltem und Zucchini servieren.