Feuriges Ofenschnitzel

10 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 480 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh, (4 Stück à 120 g)
  • 2 Stück Chilischote/n, rot
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Gemüsebrühe, zubereitet, (1 Prise Instantpulver)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Sesam
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln
  • 140 g Mais (Konserve)
  • 800 g Tomaten, passiert
  • 1 EL Petersilie, gehackt (frisch oder TK)
  • 6 EL Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.
  • 180 g Naturreis, trocken

Anleitung
  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Putenschnitzel abspülen und trocken tupfen. Chilischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen und fein würfeln. Öl mit Brühe, Sojasauce, Honig, Sesam und der Hälfte der Chilischotenwürfel verrühren, salzen und pfeffern. Marinade und Schnitzel in einen Gefrierbeutel geben. Gut verkneten und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen. Passierte Tomaten mit restlichen Chilischotenwürfeln, Lauchzwiebelringen, Mais und Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce, bis auf 4 EL, in eine Auflaufform (ca. 30 cm x 20 cm) füllen. Putenschnitzel darauflegen und mit der restlichen Sauce bestreichen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten garen.
  3. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und mit feurigem Ofenschnitzel servieren.

Enregistrer

Enregistrer