Familien-Nudel-Pfanne mit Würstchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 12 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   280 g trockene Nudeln, Hörnchennudeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   3 Stück (gelb) Paprika   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   100 g Erbsen, (TK)   
  • 200 ml Tomatensaft   
  • 2 EL Ajvar   
  • 4 EL Crème légère   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   
  •   5 Stück Tomaten, frisch   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Stück Wiener Würstchen   

Anleitung

  • Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen und abschrecken. Zwiebeln und Paprika in Würfel und Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebel-, Paprikawürfel mit Würstchenscheiben ca. 5 Minuten darin anbraten. Erbsen untermischen.
  • Mit Tomatensaft ablöschen, Ajvar und Crème légère einrühren und mit gehackter Petersilie verfeinern. Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit Nudeln untermischen, erhitzen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zucker abschmecken und servieren.