Erdnuss-Birnen-Kuchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  35 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 20

Zutaten

  •   4 Stück Hühnerei/er   
  • 7 EL Wasser, kalt   
  • 200 g Zucker   
  •   300 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 90 g Erdnussbutter/-creme   
  • 375 g Weizenmehl   
  • 1 Päckchen Backpulver   
  •   1000 g Birnen, frisch   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 3 EL Erdnüsse, frisch, gehackt   
  • 2 Päckchen Vanillezucker   

Anleitung

  • Eier trennen. Eigelb mit Wasser, 150 g Zucker, Joghurt und Erdnussbutter schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse ziehen. Teig auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech verteilen.
  • Birnen schälen, in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Birnenspalten auf den Teig legen, mit Erdnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.
  • Eiweiß mit restlichem Zucker und Vanillezucker steif schlagen und in Streifen auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten fertig backen.
  • Tipp Eine sehr leckere Variante ist der Erdnusskuchen mit Himbeeren. Dafür die Birnen durch 750 g Himbeeren ersetzen.