Erdbeermousse mit weißer Schokoladencreme

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 SmartPoints2

Gesamtzeit: 260min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 0min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 500 g Erdbeeren, frisch
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 5 Blatt/Blätter Gelatine, rot
  • 150 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 35 g Weiße Schokolade
  • 1 Stück, davon das Mark Vanilleschote
  • 125 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett
  • 2 TL Honig
  • 8 Blatt/Blätter Minze

Anleitung

Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Erdbeerstücke mit Zucker und Zitronensaft pürieren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und 3 EL Erdbeerpüree unterrühren. Gelatinemasse mit restlichem Püree verrühren. Cremefine steif schlagen und unter die gelierende Mousse heben. In 4 Dessertgläser füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen.

Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Schokolade und Vanillemark mit Joghurt und Honig zu einer Creme verrühren. Schokoladencreme auf die Erdbeermousse geben und mit Minze garniert servieren.