Erdbeer-Rhabarber-Eis

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 SmartPoints2

Gesamtzeit: 30min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 10min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 200 g Rhabarber
  • 2 EL Wasser
  • 4 TL Honig
  • 400 g Erdbeeren, frisch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 160 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig

Anleitung

Rhabarber in Stücke schneiden und mit Wasser und Honig in einem beschichteten Topf ca. 5–10 Minuten garen.

Erdbeeren würfeln und mit Rhabarberkompott, Zitronensaft und Vanillezucker fein pürieren. Cremefine nicht ganz steif schlagen und unter die Erdbeer-Rhabarber-Masse ziehen. Mit Süßstoff abschmecken.

Masse ca. 30 Minuten in einer Eismaschine oder ca. 3–4 Stunden in der Tiefkühlung gefrieren lassen. Je 4 Kugeln in Dessertschälchen verteilen und nach Wunsch mit Erdbeeren garniert servieren.