Dönertaschen

7 ProPoints // 8 SmartPoints
Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  0 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   240 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   300 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 2 EL Weinessig, Weißweinessig   
  • 2 TL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   
  •   2 Stück Romanasalat/Römersalat, Herzen   
  •   1/2 Stück Salatgurke/n   
  •   2 Stück Tomaten, frisch   
  • 4 Stück Pita, (à 60 g)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Hähnchenbrustfilet abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern.
  • Knoblauch pressen, mit Joghurt, Essig und Petersilie verrühren. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Romanasalatherzen waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Gurke schälen, Tomaten waschen und vom Stielansatz befreien; beides würfeln. Gemüse mit Hähnchenstreifen mischen.
  • Pitataschen mit etwas Joghurtcreme ausstreichen und Füllung hineingeben. Restliche Füllung mit restlicher Joghurtcreme zu den Dönertaschen servieren.

Enregistrer