Dicke Bohnen mit Kasseler

9 PP // 9 SP

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 420 g Dicke Bohnen (Konserve)
  • 200 g Kasseler, gepökelt, roh
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 2 TL Weizenmehl
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 EL Schmand, 24 % Fett
  • 1 EL Petersilie

Anleitung
  1. Kartoffeln schälen, halbieren und ca. 18–20 Minuten in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und würfeln. Bohnen abtropfen lassen.
  2. Kasseler in Brühe ca. 10 Minuten in einem Topf garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, mit 5 EL Kochbrühe vom Kasseler und 100ml Wasser ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Bohnen hinzufügen und mit Bohnenkraut, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln lassen und mit Schmand verfeinern. Kartoffeln abgießen und mit Petersilie bestreuen. Petersilienkartoffeln mit Kasseler und dicken Bohnen servieren.

Enregistrer