Curry-Reis-Salat

9 ProPoints // 10 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   4 Stück Hühnerei/er   
  •   200 g Langkornreis, trocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 4 TL Curry   
  • 1 TL Kurkuma   
  •   1000 g Broccoli   
  •   150 g Erbsen, (TK)   
  •   1 Stück (mittelgroß) Äpfel, Braeburn   
  •   250 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 1/2 TL Paprikapulver   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 2 EL Apfelessig   
  • 1 TL Gelee, Apfel   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser mit 3 TL Currypulver und Kurkuma garen. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Broccoliröschen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Erbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren.
  • Eier abschrecken, schälen und hacken. Broccoliröschen und Erbsen abgießen. Reis und Gemüse etwas abkühlen lassen.
  • Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Reis und Gemüse mischen. Für das Dressing Joghurt mit restlichem Currypulver, Paprikapulver, Zitronensaft, Apfelessig und Apfelgelee verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing unter den Reissalat mischen und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer