Cremige Kartoffelsuppe mit Hackbällchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 SmartPoints2

Gesamtzeit: 40min
Zubereitungsdauer: 20min
Garzeit: 20min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 400 g Karotten/Möhren
  • 1 Stück, mittelgroß Zwiebel/n
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Olivenöl
  • 1200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 1/2 EL Instantpulver)
  • 400 g Tatar, roh
  • 1 EL Paniermehl/Semmelbrösel
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 100 g Crème légère

Anleitung

Kartoffeln, Karotten und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Gemüsewürfel darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Tatar mit 2 TL Schnittlauch und Paniermehl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu 16 kleinen Bällchen formen. Crème légère zur Suppe geben, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen zufügen und in der Supe 8-10 Minuten garen. Kartoffelsuppe mit restlichem Schnittlauch garnieren und servieren.