Cranberrychutney

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

2 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8
Ab ins Glas: Die Kombination aus Obst, Gemüse und einer Fülle von Gewürzen schmeckt zum Butterbrot genauso gut, wie zu Fisch- und Fleischgerichten.

Zutaten

  •   4 Stange(n) Staudensellerie/Bleichsellerie   
  •   2 Stück Orangen/Apfelsinen, unbehandelt   
  •   340 g Cranberries, frisch   
  • 75 ml Weinessig, Weißweinessig   
  • 120 g Zucker   
  • 1/2 TL Pfeffer, rosa, zerstoßen   
  • 1 Stück Vanilleschote   
  • 1 TL Jodsalz   
  • 1 Packung(en) Dr. Oetker Einmach- und Geliermittel Einmachhilfe, (oder jede andere Marke)   

Anleitung

  • Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Orangenschale mit einem Sparschäler abschneiden, Saft auspressen. Sellerie, Orangenschale und -saft, Cranberries, Essig, Zucker und rosa Pfeffer in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Schote und Mark sowie Salz zugeben.
  • Offen unter gelegentlichem Rühren ca. 12–15 Minuten sämig einkochen. Mit Salz abschmecken und die Einmachhilfe einrühren. Erneut einmal aufkochen. Zwei Einmachgläser (375 ml Inhalt) mit heißem Wasser vorspülen. Das Chutney einfüllen und luftdicht verschließen.