Clafoutis mit Kirschen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 8 SmartPoints

 

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten

  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 225 g Schattenmorellen/Sauerkirschen (Konserve ohne Zucker)   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 1 1/2 TL Vanillearoma   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Glas/Gläser Cognac   
  • 200 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 100 g Weizenmehl   
  • 75 g Zucker   
  • 1 TL Puderzucker   

Anleitung

  • Ofen auf 180° C vorheizen. Backform (Ø 26 cm) mit Pflanzenöl einpinseln.
  • Den Boden der Form mit den Kirschen auslegen und zur Seite stellen.
  • Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Vanillearoma, Salz, Cognac und Milch unterrühren. Mehl und Zucker nach und nach hinzugeben. Den Teig über die Kirschen geben und für etwa 10 Minuten in den Ofen geben.
  • Temperatur auf 150° C reduzieren und weitere 35 Minuten backen, dann sollte die Mitte des Kuchens gewölbt sein. Testen Sie mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen gar ist. Den Kuchen abkühlen lassen und zum Schluss mit ein wenig Puderzucker bestäuben. Bitte beachten Sie, dass Clafoutis beim Abkühlen leicht zusammenfällt.

 

Enregistrer