Chickenwraps mit Guacamole

8 ProPoints // 8 SmartPoints

 

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  5 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten
  • 600 g Hähnchenbrustfilet, roh
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1/2 Stück Zitronen
  • 1 Stück Tomaten, frisch
  • 1 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln
  • 200 g Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil), reif (ca. 1 Stück)
  • 100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 Prise(n) Paprikapulver
  • 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • 165 g Tomatenpaprika (Glas)
  • 6 Stück Tortilla Wraps, (à 40 g)

Anleitung
  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfiletwürfel darin ca. 4–5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  2. Zitronenhälfte auspressen. Tomate und Lauchzwiebel waschen. Tomate in feine Ringe schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Avocadofruchtfleisch mit 1 TL Zitronensaft fein zerdrücken.
  3. Frischkäse, Tomtatenwürfel und Lauchzwiebelringe unter die Avocadocreme rühren. Guacamole mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tomatenpaprika abtropfen lassen und würfeln.
  4. Tortillas in der Mikrowelle auf kleiner Stufe kurz erwärmen. Mit Guacamole bestreichen, Hähnchenbrustfiletwürfel, Salatstreifen und Tomatenpaprikawürfel darauf verteilen und fest aufrollen. Chickenwraps halbieren und servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer