Cheeseburger mit Salat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 12 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   5 Blatt/Blätter Kopfsalat   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n, rot   
  •   1/4 Stück Salatgurke/n   
  •   2 Stück Tomaten, frisch, rot   
  •   2 Stück Tomaten, frisch, gelb   
  •   200 g Tatar, roh   
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 1 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 4 EL Ketchup, kalorienreduziert   
  •   1 EL Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 TL Senf, klassisch, Dijon   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 2 Stück (klein) Hamburger-Brötchen   
  • 2 Scheibe(n) Schmelzkäsescheiben, 25 % Fett i. Tr.   
  • 1 EL Balsamicoessig, dunkel   

Anleitung

  • Salatblätter waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurke und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tatar mit Eigelb und Paniermehl verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu 2 flachen Frikadellen formen. Für die Sauce Ketchup mit Frischkäse und Dijonsenf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen darin ca. 4–5 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Brötchen leicht toasten. Je die untere Hälfte mit etwas Salat, einigen Tomaten- und Gurkenscheiben, Zwiebelringen, je 1 Frikadelle und 1 Scheibe Käse belegen und mit Sauce beträufeln. Mit Salatblatt und oberer Brötchenhälfte abschließen.
  • Restliches Gemüse vermengen. Für das Dressing Essig und restliches Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat damit beträufeln. Cheeseburger mit Salat servieren.