Cannelloni mit Spinat

6 Propoints // 7 SmaartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten
  • 1 Stück Zwiebel/n
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1000 g Spinat
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 200 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)
  • 3 Stück Tomaten, frisch
  • 800 g Tomaten, passiert
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)
  • 1 EL Basilikum, (frisch oder TK)
  • 16 Stück Cannelloni, trocken

Anleitung
  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel mit gepresstem Knoblauch ca. 2 Minuten andünsten. Spinat zufügen und unter gelegentlichem Rühren erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und etwas abkühlen lassen. Schafskäse zerbröckeln und die Hälfte unter den Spinat rühren.
  2. Tomaten waschen und würfeln. Passierte Tomaten mit Brühe aufkochen. Tomatenwürfel zugeben. Basilikum unterrühren, salzen und pfeffern. 1/3 der Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 32 x 21 cm) gießen. Cannelloni mit Spinatmasse füllen und auf die Sauce legen. Restliche Spinatmasse daraufgeben und mit restlicher Sauce übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) im unteren Drittel ca. 40 Minuten backen.

Enregistrer